Skip Global Navigation to Main Content
Skip Breadcrumb Navigation
Veranstaltungen 2008

"MeetUS"-Schulprogramm an Frankfurter Gymnasien

17. und 19. Juni 2008

Barry Post, ein junger Praktikant in der Presse- und Kulturabteilung des US-Generalkonsulates, führte Workshops zu den Themen "The American Dream" und "The U.S. Election System and the 2008 Election Campaign" am Helmholtz-Gymnasium und der Elisabethenschule in Frankfurt durch. Im ersten Workshop erläuterte er die historischen, philosophischen, religiösen und politischen Ursprünge und Grundlagen des Amerikanischen Traums und wies auf dessen Gefährdungen und alternative Konzepte im Verlauf der amerikanischen Geschichte hin. Im zweiten Workshop erklärte er das amerikanische Wahlsystem, einschließlich des Vorwahlsystem, den persönlichen und politischen Hintergrund und die Positionen der Kandidaten sowie die besondere Dynamik und Charakteristik des diesjährigen Wahlkampfes. Beide Workshops waren Teil des "MeetUS"-Schulprogramms des Konsulates.